2004 - IV Großbardorf

Jahresrückblick 2004: (erstellt von Franz Kießner, Schriftführer)

31. Januar
1. (kurze) Versammlung mit anschließendem Essen auf Vereinskosten
im Gasthaus Englert in Saal/Saale
9. März:
Generalversammlung mit Neuwahlen:
bestätigt im Amt: 1. Vors. Franz Wehner, Kassier Alois Ziegler
neu gewählt: zum 2. Vorsitzenden, Manfred Endres, Großbardorf
                    zum Schriftführer, Franz Kießner, Wülfershausen
12. März:
Beginn des Kurses für Probeimker auf Kreisebene unter Leitung von Kassier A. Ziegler
5. Mai:
3. Versammlung (Gasthaus Englert)
23. u. 24. Mai:
Imkererlebnistage unseres Vereinsmitgliedes Siegfried Ruck in Saal, mit Vorträgen von Peter Maske (Bezirksvorsitzender), Arno Bruder und Prof. Dr. Maiwald
28. Juni:
4. Versammlung bei Gebhard Breunig. Führung durch seinen selbst angelegten wunderschönen Waldlehrpfad bei Großeibstadt/Galgenberg. Anschließend gemütliches Beisammensein in seinem Hausgarten.
24. u. 25. Juli:
Zweitagesausflug nach Freiburg und Straßburg. Franz Wehner hat alles sehr gut organisiert. Es war wieder sehr unterhaltsam und erlebnisreich. (Bienenmuseum Pfefferle, Abendessen mit Tanz, Straßburger Innenstadt)
4. August:
5. Versammlung bei Hubert Englert, Wülfershausen. Nachdem wir uns mit Leberkäse und Bier auf seine Kosten gestärkt hatten, konnten wir in seiner Gartenanlage seine gärtnerischen, imkerlichen und tierzüchterischen Fähigkeiten bewundern.
2. September:
Ferienprogramm für 6 - 14 Jährige beim Imker in Wülfershausen
Filmvorführung im Partyraum bei Franz Wehner
Wanderung zum Bienenhaus am Hundshag
"Fütterung" der Kinder mit Honigbrötchen und Getränke
Kerzendrehen aus Mittelwänden
Spiele wie Sackhüpfen, Büchsenwerfen u. a. Ballspiele
Da es bei den Kindern gut ankam, sollte überlegt werden, dieses im nächsten Jahr zu wiederholen.
ca. 15. September:
6. Versammlung am Bienenhaus von Wirsing Konrad, Großbardorf. Gemütliches Beisammensein bei herrlichem Wetter, guter Brotzeit und Getränke.
8. Oktober:
Abschlussfeier der Probeimker am Lehrbienenstand Schwabenklause; 16 Anfänger - alle machen weiter; ein sehr erfreuliches Ergebnis! Zwei Probeimker - Marliese Geier, Günter Büttner - sind mittlerweile Mitglieder in unserem Verein geworden.
20. Oktober:
7. Versammlung: Thema Honiggewinnung in höchster Qualität; dazu wurde der gleichlautende Film gezeigt, eine neue Hygienefibel vom Verein an die Mitglieder übergeben und deren Inhalt auszugsweise besprochen und diskutiert.

Ausflug in den Schwarzwald

Ankunft im Münstertal
Im Bienenmuseum Pfefferle
Bienen im Jahresablauf 1
Bienen im Jahresablauf 2
Idylle an der Ill in Straßbourg (Frankreich)

Start 24.07.2004, 5.30 Uhr in Wülfershausen
Pause ca. 8.00 an der Raststätte Jagsttal mit Kaffee, Kuchen oder Brötchen mit Wurst (in einer kurzen Regenpause)
10.15 Bienenlehrstand bei Emmendingen mit Herrn Spürgin; Diskussionen über und bei den Bienen; ca. 12.00 Uhr kleines Mittagsmahl
13.00 Uhr Stadtführung in Freiburg und Freiburger Münster;
15.00 Uhr Besuch des Bienenmuseums im Münstertal
18.00 Uhr Belegung der Hotelbetten
19.00 Uhr Abendessen mit anschließender Tanzgelegenheit bis spät in die Nacht hinein
25.07.04:
8.30 Uhr Frühstücksbüffet
10.00 Uhr Fahrt nach Straßbourg
12.30 Uhr Stadtrundfahrt mit anschließender Führung im Stadtkern und Münster
15.00 Uhr Rückfahrt bis Kister Höhe; Abendessen bis 21.00 Uhr
22.30 Uhr Ankunft in Wülfershausen

Imkerstandfest bei Englert Hubert

Der Hausherr (links) teilt aus
Angeregte Gespräche
Die Frauen unter sich
Schwedenfeuer wärmen den Rücken
Abendstimmung vor dem Grundstück
(Blick in Richtung Kreuzberg/Rhön)